Freitag, 21. Juli 2017
Umschläge
Liebe Eltern,
es sind noch einige Umschläge mit den Unterlagen der Kinder hier in der Schule.
Diese können nächste Woche noch abgeholt werden.
Jonas, Samuel, J. + J. , Benjamin

... link (1 Kommentar)   ... comment


4. Tag - wegen "technischer Probleme" leider etwas verspätet.

Heute berichten Ida und Lars

Morgens haben wir aus Poolnudeln Ponys gebastelt.
Danach haben wir am Volleyballfeld gepicknickt und mittags sind wir zum Volleyballplatz gegangen und Beachvolleyball gespielt.
Die Betreuerinnen haben den Mädchen geholfen, weil die Jungs in der Überzahl waren, sie waren aber nur Deko.
Abends haben wir gegrillt, die zweite Runde Würstchen war leider etwas verkohlt.
Wir durften keine Limo und keine Apfelschorle trinken wegen der Wespen.
Tschüs von Ida


Wir haben gefrühstückt. Mittags sind wir zum Volleyballplatz gegangen und haben Beachvolleyball gespielt und gepicknickt.
Dann sind wir zum Wasserspielplatz gegangen und haben Eis gegessen. Dann sind wir wieder zurückgegangen und haben Nicks Sorgenfresser gesucht.
Den haben wir im Bettzeug gefunden. Wir haben gegrillt und das mit dem Feuer hat erst nicht richtig geklappt, dann aber doch.
Dann hat der Computer zweimal unsere Nachrichten gelöscht und jetzt sitzen wir hier und schreiben so. Morgen muss ich ganz früh aufstehen, das werde ich bestimmt nicht schaffen.
Von Lars

... link (2 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 20. Juli 2017

Mit dem Rucksack unterwegs.

... link (5 Kommentare)   ... comment



Auch unser handzahmer Steppenwolf Rasputin, lässt grüßen.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 19. Juli 2017
3. Tag

Heute berichten unsere Reporter Antonia, Nick, Hanna und Benjamin.
Heute sind wir den Sinnespfad gegangen. Wir sind barfuß über große Steine, kleine Steine, Sand, Holz und Waldboden gegangen.
Da waren auch so Klangdinger.
Antonia

Heute Nachmittag waren wir bei den Mädchen in der Jurte, weil es so ein dolles Unwetter gab und wir ein bisschen Angst hatten. Es war aber auch lustig.
Jetzt scheint wieder die Sonne ein bisschen.
Benjamin

Heute hat es ganz doll gewittert und dann mussten alle Jungs in die Mädchenjurte und wir hatten ganz viel Spaß. Davor sind wir auf den Turm gegangen.
Auch heute sollten wir wieder alle duschen.
Hanna

Wir sind aufgestanden, dann haben wir gefrühstückt und dann sind wir rausgegangen und den Sinnespfad gegangen. Da sind wir an den Baumhäuser vorbeigekommen, zum Spielplatz gegangen und haben ein Eis gegessen. Dann sind wir zurück zu den Jurten gegangen und haben gegessen.
Nach dem Essen sind wir auf den Turm gestiegen und jetzt sitzen wir hier und schreiben.
Nick

... link (3 Kommentare)   ... comment



Auf dem Wasserspielplatz.

... link (2 Kommentare)   ... comment


... link (0 Kommentare)   ... comment



Die Damenjurte.

... link (1 Kommentar)   ... comment



Wir bemalen unsere Fahnen und T Schirts

... link (0 Kommentare)   ... comment


... link (0 Kommentare)   ... comment


... link (1 Kommentar)   ... comment



Eine besonders gut aufgeräumte Schlafjurte!

... link (1 Kommentar)   ... comment



Hier die Doppeljurte, in der wir spielen und essen!
Gestern gab es Schnitzel, Salat und Pommes Frites :-)

... link (0 Kommentare)   ... comment



Unser Dorf in der Mongolei!

... link (0 Kommentare)   ... comment



Ganz oben auf dem Aussichtsturm.

... link (4 Kommentare)   ... comment


Auf der Aussichtsplattform des Baumkronenpfades
Auf der Aussichtsplattform des Baumkronenpfades.

... link (1 Kommentar)   ... comment


Dienstag, 18. Juli 2017
2. Tag

Hier die Nachrichten von unseren heutigen Ferienreportern Lukas und Lutz:

Heute waren wir morgens auf einer Führung auf dem Baumwipfelpfad.
Wir waren 24m über dem Boden. Es war sehr schön dort.

Danach durften wir auf den Turm steigen, aber es wollten nicht alle Kinder mitgehen, weil es ihnen zu hoch war.
Die gingen deshalb auf den Wasserspielplatz.

Am Nachmittag waren wir wieder auf dem Wasserspielplatz.

Abends haben wir unsere T-Shirts bemalt und Fahnen, die wir an unsere Jurten hängen.

Lutz und Lukas

... link (9 Kommentare)   ... comment


Montag, 17. Juli 2017
Liebe Eltern,

leider gibt es technische Probleme. Die Bilder kommen morgen! Wir wünschen allen eine gute Nacht und melden uns morgen zurück!

... link (1 Kommentar)   ... comment


Liebe Eltern,

nachdem wir gerade zu Abend gegessen haben, hier nun die ersten Eindrücke von unserem Leben hier im mongolischen Dorf.
Wir grüßen alle die zu Hause bleiben mussten!

... link (2 Kommentare)   ... comment


Gut angekommen
Liebe Eltern,
die Kinder sind gut angekommen, hatten bereits ein köstliches Mittagessen und beziehen im Augenblick ihre Betten.
Die Kolleginnen in Waldbröl lassen sagen, dass es sehr schön ist und es alles richtig gut geht.

... link (13 Kommentare)   ... comment


Montag, 26. Juni 2017
In drei Wochen geht es los!!
In genau drei Wochen sind wir schon da!
Letzte Informationen sind heute in den Postmappen der Kinder zu finden.

... link (0 Kommentare)   ... comment